Am 30.09.22 haben wir eine Menge Blumenzwiebel eingesetzt (105 Stück insgesamt!), darunter Schneeglöckchen, Winterlinge und Blaustern. Diese Frühblüher sind in den ersten Monaten des Jahres eine wichtige Nekterquelle für Insekten und erfreuen auch unser Auge, wenn im Garten noch alles ruhrt. Außerdem haben im Nutzgarten im Innenhof der Einrichtung Beerensträucher gepflanzt.

Zum Schluss konnten wir uns in lockerer Runde unterhalten und das gute Herbstwetter genießen.